EM Tie Wie - Seite 1 von 1

 

EM Tie wie

Kristiane Kacker kennen wirklich nur noch die Hardcore-SaNa-Fans der ersten Stunde. Esther war die perfekte Parodie auf Frau Baecker, die... äh, tja... mal Fernsehen gemacht hat... Sozusagen eine der ersten MTV-Star-Moderatorinnen. In einer Zeit, in der dort noch Musik lief... Die halt eben anmoderiert wurde. Wie soll ich das jetzt wieder erklären? Ach, schaut doch in den Geschichtsbüchern nach.
Der Text ist nicht wirklich prickelnd, aber er steht auch eigentlich nur deshalb hier, weil er an den Kollegen Patrick Krebitz erinnern soll.

 

Autor: Urig/Krebitz

 

Kristiane Kacker:

Hallo Freunde, willkommen zu unserer ersten folge von EM Ti wie’s Greatest Hits im neuen Jahr. Ja, das weiß doch jeder, das ein neues Jahr angefangen hat. Und da nimmt man sich ja immer so gute Vorsätze. Und als ich gestern von der Silvesterfeier nach Hause gekommen bin da hab ich auch einmal gedacht..... also, ich hab’ mir überlegt..... also mir ist da was eingefallen..... daß ich ja auch ein paar gute Vorsätze für das neue Jahr brauche. die hab ich mir dann aufschreiben lassen. Und jetzt will ich sie euch mal vorlesen. Also, ein guter Vorsatz lautet: Immer wenn ich Musik höre....

Guter Vorsatz, was?!? Da kann man dann ganz viele Hauptsätze nachbringen. Z. B. ...dann fühle ich mich sauwohl! oder ....dann fliegen mir die Sohlen von Füßen! oder ...dann kann ich nichts anderes hören. Geil, ne! Aber ich hab mir noch einen Vorsatz gemacht. Jaaa, so einen richtigen. Ich will im Jahr 19...äh, 94, noch mehr für meine Fans da sein. Jaaa! Es gibt mich jetzt auch als Sticker, da könnt ihr mich überall hinstecken, wohin ihr wollt,...aber die Stelle vorher gut eincremen.

Tooolllll, ne! So, jetzt wollt ihr aber bestimmt wieder Musik sehen. Ich habe hier einen Interpreten für euch der ist genau das Gegenteil von mir - Er ist häßlich und hat eine tolle Stimme, hä, hä. Hier ist Miet Kauf mit "I do any sing for lau"