Bundeswehr Sparmaßnahmen

Autor: Urig

Mod:

Die Bundeswehr spart Munition. Deutsche Soldaten müssen bei Manövern „Peng, peng“ rufen. Dem Jahresbericht des Wehrbeauftragten zufolge demotiviere dies die jungen Soldaten. Bundesverteidigungsminister Rühe ließ daraufhin wieder alle Soldaten mit Manövermunition ausstatten. Das Geld dazu will Rühe aus den sozialen Bereichen abziehen. So sollen Zivildienstleistende in Zukunft statt ihr „Essen auf Rädern“ auszuliefern, nur noch „Kartoffeln, Kartoffeln“ rufen.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.